Untitled

9.Sep 2016 Verletzen Links das Urheberrecht? zur Rechtsunsicherheit der Seitenbetreiber

 

Mit Urteil vom 8.9.2016 hat der Europäische Gerichtshof (Az. C-160/15) sich zu der Frage der Haftung bei Hyperlinks geäußert.

Das Setzen eines Links kann eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

itplanet hat hier relevante links zu der Entscheidung vom 08.09.2016 zusammengetragen
Diesem Thema werd en wir nun eine Rubrik widmen und hier neue Erkenntnisse und Entscheidungen veröffentlichen

 

"Wer Hyperlinks mit Gewinnerzielungsabsicht setzt, muss genau prüfen, ob die Inhalte Urheberrechte verletzen"
Gewinnerzielungsabsicht ist auch gegeben wenn Seitenbetreiber Werbebanner zur Refinanzierung seiner Kosten zb: Google Ads auf seiner Seite platziert (nach derzeitigen Wissensstand v itplanet)

hier nun :

  1. Erwähntes Urteil
  2. Berichte und Diskussion in Fachmedien
  3. Informationen von Rechtskundigen / Anwälten

EuGH: 08.09.2016 - C-160/15 EuGH zur Hyperlink-Haftung

internet-law.de: EuGH zur Frage, unter welchen Voraussetzungen das Setzen eines Links Urheberrechte verletzen kann

www.gulli.com: Ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshof lässt viele Blogger derzeit schwitzen. Denn laut diesem Urteil können einfache Links auf Onlineinhalte eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

heise.de: EuGH verbietet kommerzielle Links auf Urheberrechtsverletzungen

update 2017 heise ct Heft 1/ 2017: Rechtsunsicherheit-fuer-Links

Kommentare Diskussion auf heise.de

netzpolitik.org:
EuGH schränkt Linkfreiheit ein: Kommerzielle Nutzer können schon mit einem Link das Urheberrecht verletzen [Updates]

e-recht24.de: Wichtiges EuGH Urteil: Ein einfacher Link kann eine Urheberrechtsverletzung sein

Legal Tribune Online www.lto.de EuGH zur Haftung für Hyperlinks Bei Gewinn­er­zie­lungs­ab­sicht: Kenntnis ver­mutet

wbs-law.de: Internetrecht
Verletzen Links das Urheberrecht? EuGH hat entschieden

e-recht24.de: Wichtiges EuGH Urteil: Ein einfacher Link kann eine Urheberrechtsverletzung sein

 

anwalt.de/rechtstipps/:  Mit Urteil vom 8.9.2016 hat der Europäische Gerichtshof (Az. C-160/15) sich zu der Frage der Haftung bei Hyperlinks geäußert.

Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht: www.oev.or.at

Aktueller Ratgeber: Urheberrecht. 24 Fragen und Antworten:
Saferinternet.at/news/news-detail

 


heise security